Produktsuche



Schweißdrüsenentfernung Schweißdrüsenabsaugung Schweisssdrüsen absaugen


Schweißdrüsenentfernung - Hyperhidrose - Schwitzen - Schweißdrüsenoperation - Schweißdrüsenabsaugung

Übermäßiges Schwitzen ist für die Betroffenen Personen eine sehr unangenehme Erscheinung. Ohne Anstrengung läuft der Schweiß herunter und große Flecken bilden sich auf den Kleidungsstücken unter den Achseln, was zudem unangenehme Gerüche bilden kann. Die Menschen die an dieser Erscheinung, der so genannten axillaren Hyperhidrose leiden, können sich durch eine Schweißdrüsenentfernung von dem Leiden befreien.

Ähnlich wie bei einer Fettabsaugung werden unter einer örtlichen Betäubung annähernd alle Schweißdrüsen entfernt, die für das störende Schwitzen verantwortlich sind.

Suktionscuretage heißt diese Methode, ein ambulanter Eingriff unter Verwendung der Lokalanästhesie (Tumeszens). Diese Methode der Schweißdrüsenabsaugung ist durch die Fortschritte und Erfahrungswerte der letzten Jahre in der Medizin sehr erfolgreich geworden und bringt nur noch geringe Komplikationen mit sich. Nach einer solchen Schweißdrüsenentfernung hat das übermäßige Schwitzen ein Ende. Die wenigen Schweißdrüsen, die den Eingriff überstanden haben sorgen für ein normales Schwitzen (beispielsweise in der Sauna oder bei sportlichen Aktivitäten).

Die Operation-Schweißdrüsenabsaugung

Dieser operative Eingriff kann ambulant erfolgen und beträgt etwa 30-40 Minuten. Eingangs wird nach der Lokalanästhesie eine spezielle Tumeszenzlösung in den Achselbereich eingespritzt.



Diese Lösung hat die Aufgabe die Schweißdrüsen und das umliegende Gewebe aufzuweichen. Nach einer entsprechenden Einwirkzeit wird unter Verwendung von Spezialkanülen, die durch kleine Schnitte eingeführt werden, das aufgeweichte Gewebe und die Schweißdrüsen abgesaugt. Nach etwa 10 Minuten Saugvorgang sind die störenden Schweißdrüsen entfernt und die Schnitte werden vernäht oder mit Spannpflastern verschlossen.

Ein komprimierender, saugfähiger Druckverband wird angelegt, der wenigsten 2 Tage getragen und regelmäßig erneuert werden sollte.

Nach der Schweißdrüsenoperation

Hilfreich sind eng anliegende Kleidungsstücke, die unterstützend wirken. Teilweise werden „Kompressionshemdchen“ angeboten, die für zwei Wochen getragen werden sollten.

Nach der Schweißdrüsenentfernung können die Patienten im Regelfall einen Tag nach der Operation wieder ihren Alltag aufnehmen. Sport, das tragen schwerer Gegenstände und Sauna sollten in den folgenden 1-2 Wochen vermieden werden.

Nebenwirkungen und Risiken der Schweißdrüsenabsaugung

Wie schon erwähnt sind bei dieser Methode nur minimale Nebenwirkungen zu erwarten. Es können Hämatome, Schwellungen, Rötungen der Haut und Verhärtungen auftreten, die sich aber nach recht kurzer Zeit zurückbilden und im Heilungsprozess abgebaut werden. Ein länger anhaltendes Taubheitsgefühl im Bereich der Achselhöhlen kann auftreten, welches sich jedoch nach einiger Zeit wieder normalisiert.

Die Kosten der Schweißdrüsenentfernung muss der Patient in den Meisten Fällen selbst tragen.

Die Inhalte auf beauty-ideal.de können und dürfen in keinem Fall die Grundlage für Selbstdiagnosen und medikation bilden. Diese Inhalte dienen Ihnen zu rein informativen Zwecken und dürfen die persönliche Beratung, Betreuung und Diagnostik durch einen approbierten Arzt in keinem Fall ersetzen. Diese Inhalte dienen nicht zur Empfehlung bezüglich bestimmter Diagnose- oder Therapieverfahren, spezieller Medikamente oder anderer Produkte. Wir bitten um Ihr Verständnis, auch wenn wir alle Artikel nach unserem besten Gewissen und Kenntnissen recherchiert haben.
Herzlichst, Ihr Beauty-ideal Team

Die auf Beauty-Ideal veröffentlichten Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne die schriftliche Erlaubnis von Beauty-Ideal verwendet, kopiert oder genutzt werden.

Preise - Kosten und Ratenzahlung
Schweissdrüsen absaugen - Schweissdrüsenentfernung

Eine Korrektur der Nase kosten je nach Aufwand:


Eine behandlung mit Botox kostet ca. 600 bis 900 Euro
Eine Schweißdrüsenabsaugung kostet ca. 1.200 bis 2.200 Euro
Es kan sein, dass der Aufenthalt im Krankenhaus und die Anästhesie extra berechnet werden. Dies sollte im ersten Gespräch direkt angesprochen werden.



Eine Ratenzahlung wird von Medipay und BeautyCredit angeboten.

Kunden-Login

Ihr Warenkorb

kein Artikel ausgewählt

Sicher Zahlen

Versandservice

Zuverlässige und schnelle
Lieferung Ihrer Waren.

 
Versandkosten  Lieferzeit
Stand vom 26.07.2017